Design ohne Titel (15)
Karte final

Ihr Fachmann für Treppen und Geländer in Eisenhüttenstadt

  • über 45 Niederlassungen in Deutschland

  • ausschließlich in Deutschland produziert

  • professionelle Montage bundesweit

  • kostenlose Beratung bundesweit vor Ort

LUXHOLM Treppen Eisenhüttenstadt

Die LUXHOLM Baulelemente Werk GmbH ist seit über 40 Jahren Ihr kompetenter Ansprechpartner für Treppen und Geländer in Eisenhüttenstadt, sowie in über 45 weiteren Niederlassungen in Deutschland.

Sie suchen einen Treppenbauer in Eisenhüttenstadt oder Umgebung?
Egal ob edle Holztreppen, variable Raumspartreppen oder individuelle Speziallösungen. Zusammen mit unserem Team in Eisenhüttenstadt beraten wie Sie kostenlos und unverbindlich.

Unsere Treppen- und Geländerarten

Holztreppen

Stahltreppen

Raumspartreppen

Spindeltreppen

24h-support.svg

Treppenservice
Eisenhüttenstadt

Kostenlos anrufen

techniker-icon.svg

Treppentechniker Eisenhüttenstadt

Kostenlose Beratung vor Ort

callback-icon.svg

Rückruf Service Eisenhüttenstadt

Kostenloser Rückruf

Bestseller-Treppe Amrum mit auswechselbaren Stufen
Kostenlose Stufenüberarbeitung bei Beschädigungen

Play Video

Einblicke in den Luxholm Treppen- und Geländerbau
Von der Planung und Produktion bis zum Versand

Play Video

Ihr Treppenbauer für Eisenhüttenstadt

Kontakt

LUXHOLM Bauelemente Werk GmbH

Standort: Eisenhüttenstadt

Gebührenfreie Hotline: 0800 - 123 5255

E-Mail: info@luxholm.de

 

Kontaktfotolux

LUXHOLM TREPPEN in Eisenhüttenstadt

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Brandenburg

Rings um die pulsierende Metropole und Hauptstadt Berlin erschließt sich im Nordosten das Bundesland Brandenburg. Die Landeshauptstadt Potsdam liegt direkt an der südwestlichen Berliner Stadtgrenze am Fluss Havel. Brandenburg ist ein dünn besiedeltes Land, das sich allerdings durch unzählige Wälder, Kanäle und rund 3.000 Seen auszeichnet.

Fakten und Daten

Einwohner: 2,5 Millionen

Landeshauptstadt: Potsdam

Größe: 29.486 km

Brandenburg grenzt östlich an Polen und umschließt das Bundesland Berlin. Nachbar-Bundesländer sind Sachsen-Anhalt, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen.

Das Bundesland gehörte nach dem 2. Weltkrieg zur Deutschen Demokratischen Republik (DDR) und gründete sich erst wieder nach dem Mauerfall 1990 neu.

In der beschaulichen Gemeinde Grünheide wurde die erste Tesla-Gigafactory Europas eröffnet, für die Elon Musk Milliarden Euro investierte. Weitere wesentliche Wirtschaftszweige sind unter anderem die Energiewirtschaft (Stromerzeuger Edis AG in Fürstenwalde, Lausitz Energiekraftwerke AG), die Landwirtschaft, Industrien der Luft- und Raumfahrt, der Tourismus sowie die Filmwirtschaft.

Besonderheiten

In Potsdam im Stadtteil Babelsberg befindet sich Deutschlands wichtigstes Filmstudio.

An der Europa-Universität Viadrina, die sich in Frankfurt/Oder befindet, lernen seit 1991 Deutsche und Polen gemeinsam.

In der Landeshauptstadt Potsdam haben lange Zeiten die preußischen Könige residiert, weshalb sie dort prächtige Schlösser und Parkanlagen bauten. Das bekannteste Schloss ist das Rokoko-Juwel Schloss Sanssouci („ohne Sorge“), Sitz des Preußenkönigs Friedrich II.

Die Schlösser, Gärten und Parkanlagen der Potsdamer Kulturlandschaft gehören seit 1990 zum UNESCO-Welterbe. Diese Kulturlandschaft gilt ihren 500 ha Parkanlagen mit 150 Gebäuden aus der Zeit von 1730 bis 1916 als die größte der deutschen Welterbe Stätten.

Regelmäßig finden in Brandenburg unzählige kulturelle und regionale Events statt – beispielsweise das Havelfest, die Kleistfesttage in Frankfurt/ Oder, die bekannte Potsdamer Schlössernacht. Außerdem gibt es eine ganze Reihe Konzerte mit den Brandenburger Symphonikern oder dem bekannten deutschen Filmorchester Babelsberg.